Thailand / Bali Tour 2006/07
Zum Seitenanfang
Thailand / Bali Tour 2006/07

Schreib mir!

thailand(a)klaetsch.de


Thailand / Bali Tour 17.12.2006-13.01.2007


Bilder kommen bald....

Startseite

Blog abonnieren
Wähle dies, wenn Du diesen Blog abonnieren und automatisch bei Updates informiert werden möchtest.

Blog als RSS Feed
Du möchtest diesen Blog als RSS Feed lesen? In dem Fall klick bitte hier.

02.01.07

Boah ist das früh! 05:30Uhr Aufstehen ist einfach keine  Zeit, die in einen Urlaub paßt! Aber leider wird der Flieger nach Bali nicht auf uns warten. Also nix wie raus aus dem Hotel und ab zum Flughafen. Als wir uns aber vorher doch noch überreden lassen, zuvor das köstliche Frühstück im  Hotel zu nehmen, wird uns mitgeteilt, daß wir durchaus mit der Unterkunft in den Suiten den Anspruch auf ein Frühstück in einer besseren Location gehabt hätten. Naja, was solls. Die Taxifahrt zum Flughafen gestaltet sich dank der frühen Zeit und dem damit verbundenen, geringen Verkehr recht problemlos. Leider erwartet uns hier aber eine sehr negative Überraschung. Eine ca. 100m lange Schlange vor den Abfertigungsschaltern. Zum Glück kommen wir noch auf die Idee, uns bis zum Gold-Card Schalter durchzuschlagen. Damit entspannt sich die Sitatuion ein wenig und wir haben sogar noch Zeit, bei Burger King ein zweites Frühstück einzuwerfen. Auch der Flug ist relativ entspannt, sodaß wir nach ca. 4 Stunden Flug auf Bali in Denpasar und bei einer unglaublich hohen Luftfeuchtigkeit ankommen. Erst einmal Geld holen. Irgendwie kommen wir aber mit dem Umrechnungskurs schwer klar. Dieser ist ca . 1:11000, was uns in kürzester Zeit zu Millionären macht. Wir werden von Dewi, unserer "Reiseleiterin", abgeholt und ins zwanzig Minuten entfernte Hotel gebracht. Die Anlage besteht aus 5 einzelnen Bungalows, die in einer wunderschön gestalteten Anlage ca. 200m vom Strand entfernt gelegen sind. Also kurz die Sachen abgeworfen und ab ans Meer. Es ist Zeit, mal wieder was zu essen. Dieses tun wir dann auch unter der Beteiligung von ca. 20000000 Fliegen. Unseren Strandspaziergang beenden wir kurzfristig, nachdem der Dreck überhand nimmt. Dies kann keiner der Strände sein, für den Bali so berühmt ist. Nach einem kurzen Drink und einem langen Chill Out in einem der Luxus resorts machen wir uns zu Fuß durch den Ort zurück uns Hotel. Uli und ich nehmen uns auch bald ein Taxi zum Flughafen. Schließlich sollen Ramona und Peter gebührend empfangen werden, wenn sie heute abend ankommen. Pünktlich mit ihnen kommt aber auch der tropische Regenguß, der sich die gesamte Nacht durch hält. Naja, vielleicht liegt dies ja auch an der Regenzeit, die hier gerade herrscht. Anyway - da die beiden noch ein wenig Hunger haben, schnappen wir uns die Regenschirme und schwimmen zum nächsten Hotel, dessen Küche um diese Zeit doch tatsächlich noch auf hat, bzw. für uns noch einmal öffnet. Um 00:30Uhr keine Selbstverständlichkeit. Frisch gestärkt dann ab ins Bettchen. Mal schauen, was Bali morgen für uns zu bieten hat.
17.1.07 20:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de